Privatspenden

Mit einer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag zum Bestehen und zur Weiterentwicklung der Dargebotenen Hand. Die Gelder werden zweckgebunden eingesetzt und über ihre Verwendung herrscht Transparenz. Der Grossteil der Gelder fliesst in die Ausbildung, Weiterbildung und Betreuung der Freiwilligen.

Spenden an Hilfswerke mit Zewo-Gütesiegel können sowohl bei der Direkten Bundessteuer als auch bei den Kantons- und Gemeindesteuern in Abzug gebracht werden. Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern und die weiteren Regionalstellen sind ZEWO-zertifiziert.

Online-Spende

Zur Online-Spende: Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Falls sie eine Zahlung annulieren oder den Betrag ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter Tel 031 301 91 91 oder per Mail an [tocco-encoded-addr:MTE4LDEwMSwxMTQsOTgsOTcsMTEwLDEwMCw2NCw0OSw1Miw1MSw0Niw5OSwxMDQ=].

Kontoangaben für Ihre Spende

Damit wir helfen können, sind wir auf Ihre Spende angewiesen.
Spenden Sie bitte direkt auf folgendes Konto:

Postkonto 60-324928-2
IBAN: CH04 0900 0000 6032 4928 2

Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern
Postfach, 3001 Bern

Einzahlungsschein anfordern!

Erbschaften und Legate

Sie möchten der Dargebotenen Hand Bern eine Erbschaft oder ein
Legat vermachen? Wir beraten Sie gerne. Wertvolle Tipps inkl. Patientenverfügung erhalten Sie auch in unserer Broschüre
"Mein letzter Wille"oder auf unserer Seite rund ums Thema Erbschaften

Trauerspende

Als Trauerfamilie möchten Sie vielleicht anstatt Blumen- oder Grabschmuckgaben zu erhalten dazu anregen, Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern mit einer Spende zu unterstützen. Sie können bereits in der Traueranzeige darauf hinweisen. Wir informieren Sie über die im Gedenken eingegangenen Trauerspenden.

Textbeispiele für die Traueranzeige:
Anstelle von Blumengeschenken gedenke man der Verstorbenen/des Verstorbenen mit einer Zuwendung an den Verein Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern, PC 60-324928-2, IBAN CH04 0900 0000 6032 4928 2, Vermerk: Name der verstorbenen Person

Für Spender: Die Trauerfamilie wird nachträglich über Ihre Spende, ohne Nennung des Betrages, informiert.

Ereignisspende

Möchten Sie auf Geschenke verzichten und freuen sich, wenn stattdessen Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern mit einer Spende unterstützt wird? Wir informieren Sie über die eingegangenen Glückwunsch- und Geschenkverzichtsspenden.

Unterstützen Sie uns mit einer Glückwunschspende! Wir informieren die feiernde Person über Ihre Spende ohne Nennung des Betrags.