Ein akutuelles Vorsorgedossier gibt Ihnen und den Angehörigen Sicherheit!

Sich fürhzeitig mit der Vorsorge zu befassen und sich über wichtige Dinge wie die Patientenverfügung und den Vorsorgeauftag Gedanken zu machen gibt Sicherheit. Und es erleichtert Ihnen und Ihren Liebsten in entscheidenden Momenten angemessen zu handeln. 

Jetzt persönliches Vorsorgedossier erstellen

Erstellen Sie hier Ihr Dossier mit sämtlichen Dokumenten. Melden Sie sich hier an, sollten Sie bereits über ein Dossier verfügen.

Login

Patientenverfügung

Alles geregelt? Ein gutes Gefühl!

Patientenverfügung einfach und gültig erstellen
In der Patientenverfügung erklären Sie Ihren Willen bezüglich medizinischer Massnahmen für den Fall, dass Sie nicht mehr in der Lage sind, selber entscheiden zu können. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit DeinAdieu.ch die kostenlose Erstellung Ihrer Patientenverfügung an. Sie werden durch folgende vier Schritte geführt:

1) Wählen Sie Ihre Vertretungs-/Ersatzperson
2) Beantworten Sie Fragen zu Ihrer Einstellung zum Leben
3) Beantworten Sie medizinische Fragen
4) Drucken Sie Ihre Verfügung aus und unterzeichnen Sie sie

Eine Kopie bei Ihrer Vertretungsperson/Hausärztin sowie Ihre Karte im Portemonnaie sichern Sie ab.

Patientenverfügung erstellen

 


DeinAdieu.ch ist das erste Schweizer Online-Portal zum selbstbestimmten Lebensende.

Mit diesem Link gelangen Sie direkt zum Profil von Tel 143 - Die Dargebotene Hand Bern auf der Plattform DeinAdieu.ch 


Vorsorgeauftrag

Einfach und schnell online erstellen.

Vorsorgeauftrag einfach und gültig erstellen
Mit einem Vorsorgeauftrag bestimmen Sie eine Person Ihres Vertrauens, die Sie und Ihre Interessen bei Urteilsunfähigkeit vertritt. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit DeinAdieu.ch die kostenlose Erstellung Ihres Vorsorgeauftrags an. Sie werden durch folgende drei Schritte geführt:

1) Wählen Sie Ihre Vertretungsperson
2) Wählen Sie eine allfällige Ersatzperson
2) Schreiben Sie die erstellte Vorlage von Hand ab

Idealerweise hinterlegen Sie Ihren Vorsorgeauftrag bei einer Hinterlegungsstelle (KESB, Zivilstandsamt). Er sollte auf jeden Fall einfach aufgefunden werden, sollten Sie urteilsunfähig werden.

Vorsorgeauftrag erstellen


 


Bei Fragen wenden Sie sich an:
Frau Daniela Humbel,
Verantwortliche Kommunikation/Fundraising,
[tocco-encoded-addr:MTAwLDk3LDExMCwxMDUsMTAxLDEwOCw5Nyw0NiwxMDQsMTE3LDEwOSw5OCwxMDEsMTA4LDY0LDQ5LDUyLDUxLDQ2LDk5LDEwNA==]
031 305 50 68